Bundesarchiv_Bild_102-13579-252C_Harz-252C_Brocken-252C_Hexenexperiment

Interessante Hexenversuche in moderner Zeit ! Auf dem Brocken im Harz unternahm der bekannte englische Prof. Harry Price, zum erstenmal ein grosses Experiment, um den mythischen Glauben alter Sagen zu untersuchen und zu entkräften. Als Experiment diente die alte Sage, dass in einer Vollmond-Nacht ein Ziegenböcklein auf dem Brocken durch eine Jungfrau reinen Herzens in einen bildschönen Jüngling verwandelt wurde. Das magische Dreieck auf dem Brocken, in welchem die Hexen-Experimente stattfanden. Prof. Price mit dem jungen Ziegenbock neben ihm Prof. Joad und Fräulein Urta Bohn die Jungfrau reinen Herzens, welche das Experiment ausführten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *